Zertifizierung zur „Fachgebundenen Gendiagnostik“

Top

Neue Behandlungsmöglichkeiten

Mit der Ganzkörperplethysmographie und Herzfrequenzvarianzanalyse  eröffnen wir ihnen, liebe Patienten, zwei neue schonende Untersuchungsmöglichkeiten um eine exakte Bestandsaufnahmen zu machen und daraus eine optimale Therapie abzuleiten.
Erfahren Sie hier weitere Informationen zu den beiden neuen Behandlungsmöglichkeiten.

Top

Professionelle Vorsorge für den Mann ab 50

vorsorge

„Care50plus“ lautet der Titel eines Fortbildungscurriculums für Ärzte, die sich intensiv mit der männerorientierten Vorsorge beschäftigen möchten. Zusammen mit dem Urologen Privatdozent Dr. med. Michael Mathers erarbeiteten die Präventionsmediziner Dr. Horst Blank Msc und Dr. Uwe Höller MSc im Auftrag der „Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit (DGMG)“  ein interdisziplinäres Programm zur ganzheitlichen Männervorsorge. Am 21. April 2012 wurde „Care50plus“ anläßlich der Jahrestagung der DGMG in Bad Homburg den Fachkreisen vorgestellt.

slogan1

Deutsches Institut für Präventive Medizin (DifPM)
Dellbrücker Strasse 248
51469 Bergisch Gladbach

Tel: 02202 9599988
Fax: 02202 9599897
E-Mail: sekretariat@difpm.de